Blog

,

DKMS-Registrierung am GBG – „Weil ich Leben retten will“

Gemäß diesem Motto fand am Dienstag, den 13.12.2016, am GBG eine Aktion der Deutschen Knochenmarkspenderdatei statt. Schülerinnen und Schüler der Q1 und Q2 durften, sofern sie 17 Jahre alt waren, zusammen mit LehrerInnen bis 55 Jahren an der Registrierungsaktion teilnehmen und so Eingang in die weltweite Datenbank der DKMS finden.
78 Schülerinnen und Schüler machten den Mund auf gegen Blutkrebs und ließen sich für die Spenderdatei der DKMS typisieren. Die Schülerinnen und Schüler wurden zunächst im Rahmen eines Vortrags über die Arbeit der DKMS und die Bedeutung einer Spende im Kampf gegen Blutkrebs informiert. Im Anschluss fand die Registrierung statt.