Blog

Finanzbildung meets GBG – Workshop des TFC in der Q1

Finanzbildung meets GBG – Workshop des TFC in der Q1

Welche Versicherungen sind von Vorteil? Was muss ich beim Abschluss von einem Kredit besonders beachten? Welche Altersvorsorge ist empfehlenswert? Wie hole ich bei der Steuererklärung am meisten heraus? Alles Fragen, die im späteren Leben Gold wert sind und denen 85 Schüler*innen der Q1 an einem zweitägigen Workshop von The Finance Class nachgegangen sind, organisiert von Frau Alváro (Lehrerin am GBG) und dem ehemaligen GBG-Schüler Jan Schüchter (Vorstand vom TFC). Schon zum vierten Mal war nun The Finance Class, ein ehrenamtlicher, gemeinnütziger und von Unternehmen unabhängiger Verein, der sich zum Ziel gesetzt hat, Grundlagen der Finanzbildung Schüler*innen zu vermitteln, zu Gast am Georg-Büchner-Gymnasium. Da im Unterricht das Thema Finanzen häufig zu kurz kommt oder gar nicht erst behandelt wird, wurde der Verein vor zwei Jahren gegründet und bietet seitdem Workshops an.

Allerdings war aufgrund der aktuellen Corona-Lage ein digitales Konzept nötig. Und daher fand der Austausch zwischen den Schüler*innen und den Referenten in Classrooms via Zoom statt. Quizrunden zu den Finanzthemen über „Kahoot“ sorgten dabei für eine extra Portion Motivation. Vor allem die interaktiven Elemente, wie Diskussionen und Kleingruppenarbeiten, bereiteten den Teilnehmern viel Spaß und lehrreiche Momente, wie auch eine Schülerin resümierend feststellt: „Alle Schüler konnten viele neue Informationen von dem Workshop entnehmen, welche ihnen gewiss auch in Zukunft nützlich sein werden“ – Antonia W. (Q1). Und ganz nebenbei erhielten sie so auch einen ersten Einblick in wichtige Finanzthemen, über die sie vorher wenig wussten. Die Teilnahme an dem Workshop wurde von TFC mit einer Urkunde beglaubigt.

Das Projekt zeigt: schulische Bildung und Finanzbildung schließen sich dank der Kooperation des TFC mit dem Georg-Büchner-Gymnasium nicht aus!

Spr