„Kulturschock“ am GBG

„Kulturschock“ am GBG

Ein Theater von innen? Ein Picasso von nahem? Mitten in der Woche ins Kino? Oder ein ganzes Buch in nur drei Minuten kapieren?
Mit unserem Projekt „Kulturschock“ ist das alles und noch viel mehr möglich. Wir bieten allen Schülern und Eltern des GBG die Chance, die Kölner Kulturszene zu durchpflügen. Mit Unterstützung der Lehrerschaft bringen wir sie außerdem in die Klassenzimmer.

Lust dabei zu sein?
Dann schreibt uns unter der Adresse kultur@gbg.koeln oder meldet euch demnächst für unseren Newsletter an.

Unsere aktuellen Projekte

Theater-Abos für Schüler, Eltern und Lehrer

  • Seit drei Jahren stellen wir mit der Jungen Theatergemeinde Köln ein kleines, feines Theater-Abo für gemeinsame Schauspielbesuche zusammen. Unter den Stücken sind auch Dramen, die zum Unterrichtsstoff der Deutschkurse gehören. Hier finden Sie die Flyer, mit denen Sie sich zu den Abos anmelden können:

Autoren- und Schülerlesungen

  • Seit vier Jahren Teilnahme an der Vorlese-Aktion „Heimspiel – Kölner Autoren lesen in Kölner Schulen“. Bislang haben am GBG rund 250 Schüler der 5. bis 7. Jahrgangsstufe von den Autorenlesungen der Kinder- und Jugendbuchautoren Christoph Schmitz, Gerlis Zillgens („Freche Mädchen, freche Bücher“), Alpan Sagsöz und Rüdiger Bertram („Coolman“) profitiert.
  • Für ein Projekt der Leseförderung für Jungen der 6. Klassen hat der Kinderbuch-Autor Frank Maria Reifenberg für 70 Jungen eine interaktive Lesung mit seinem Kinderkrimi „Die Schattenbande legt los“ gestaltet.
  • Seit drei Jahren lesen Oberstufenschüler den Schülern der Unterstufe aus ihren Lieblingsbüchern am jährlichen „Tag des Vorlesens“ vor.

In Planung

  • Book Slam® für die 8. Jahrgangsstufe im Schuljahr 2017/18 mit der Literaturpädagogin Stefanie Boor: Eine kreative Form der Buchpräsentation von Schülern für Schüler – mit anschließender Präsentation

Wir freuen uns über alle, die beim Team des „Kulturschock“ mitmachen wollen!

Ein- bis zweimal pro Halbjahr treffen wir uns abends in privatem Rahmen. Das Team Kulturschock alias AK Kultur, das sind: Heike Byn, Ulla Hiltl, Maike Hunn, Viola Kügler, Nina Lobinger, Diane Lueken, Elena Pomp, Marte Schöning und Imke Toksoez.