Blog

Prof.Dr.H.Hirte – Unser Direktkandidat stellt sich vor

Prof.Dr.H.Hirte – Unser Direktkandidat stellt sich vor

Prof. Dr. Heribert Hirte (CDU), Direktkandidat (Lindenthal und Rodenkirchen), ist der Einladung  des EF-Sowi-Kurses (Reimann) gefolgt und hat unsere Schule letzte Woche besucht. Die SchülerInnen haben Fragen zu seiner persönliche Motivation, seinem Arbeitsalltag, seinen Erfolgen und politischen Zielen vorbereitet.

Herr Hirte stellte sich den SchülerInnen zunächst vor und erläuterte dabei seine besondere Beziehung zum Stadtteil Weiden sowie zu unserer Schule. Er kämpfte als Jungpolitiker bereits in den 60er/70er Jahren gegen die Eingemeindung des Stadtteils Weiden. Im Zuge dieses Konflikts wurden das Rhein-Center eröffnet und das GBG gegründet, an dem bereits seine Schwester Abitur machte.

Im darauffolgenden Gesprächsverlauf war es für die SchülerInnen besonders interessant zu wissen, wie er persönlich die aktuelle Flüchtlingskrise einschätzt, wie er zum Adoptionsrecht für homosexuelle Paare steht und wie sein Verhältnis zur Bundeskanzlerin Frau Merkel ist.

Für zwei Schulstunden stand er dem Kurs ausführlich Rede und Antwort und gab einen guten Einblick in den abwechslungsreichen aber auch stressigen Alltag eines Bundestagsabgeordneten.

Am Ende des entspannten Interviews bot er an, dass ihn SchülerInnen nach Absprache gerne in Berlin besuchen können, um weitere Einblicke in die Arbeit des Bundestages zu bekommen.

Dieses Angebot wollen wir auf jeden Fall mit den engagierten SchülerInnen unserer Schule in den Deutschkursen für Flüchtlingskinder nutzen.