Blog

Schulwettbewerb „Jugend debattiert“
,

Schulwettbewerb „Jugend debattiert“

Im schulinternen Entscheid des bundesweiten Wettbewerbs „Jugend debattiert“ haben sich die Klassensiegerinnen und -sieger der neunten Klassen sowie der SoWi-Kurse der Einführungsphase in der Kunst des Debattierens gemessen. In zwei Vorrunden wurden unter den insgesamt 20 engagierten Debattantinnen und Debattanten die Finalteilnehmer ermittelt.

Im Finale der 9er konnten sich dann Jakob Valder (9b) und Tobias Kraus-Waltmann (9b) gegen Lisa Braun (9c) und Helena Gießler (9e) durchsetzen. In der Einführungsphase siegte Johannes Hermann vor Katharina Rams, Maximilian Weber und Robin Fuhrmann.

Wir bedanken uns bei allen engagierten Teilnehmern und Juroren und freuen uns auf den Regionalwettbewerb, der im Februar bei uns am GBG stattfinden wird.