Blog

Turmballturnier der fünften Klassen

Turmballturnier der fünften Klassen

Mehrzweckhalle des Georg-Büchner-Gymnasiums Köln – Am Montag, den 13. Mai 2019, fiel am Georg-Büchner-Gymnasium der Startschuss in die alljährlichen Stufenturniere bei denen alle Klassen einer Stufe in unterschiedlichen Sportarten gegeneinander im Team antreten.

Das Turmballturnier der Jahrgangsstufe 5 stellte den Auftakt in die Turnierwoche dar. Insgesamt sechs 5er Klassen traten in der Mannschaftssportart Turmball (ähnlich des Basketballs, allerdings darf nur aus der Zone unter dem Korb von einem „Turm“ aus auf den Korb geworfen werden) gegeneinander an. Jede Klasse stellte zwei Teams à sechs Spielerinnen und Spielern mit unterschiedlichen Aufstellungen, sodass jedes Kind am Turnier teilnehmen konnte. Liebevoll gestaltete Plakate und Fan-Rufe prägten einen ereignisreichen und spannenden Sporttag, unterstützt durch hilfreiche Schülerinnen und Schüler der Sporthelfer-AG und vielen begeisterten Lehrerinnen und Lehrern der jeweiligen 5. Klassen an der Seitenlinie.

Am Ende des Turniertages erfolgte die Siegerehrung aller Klassen. Gewinner des Turniers wurden die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5F, die Klasse 5D erreichte den 2. Rang und die Klasse 5B erzielte den 3. Platz. Die weiteren Klassen 5C, 5E und 5A haben dieses Jahr den Sprung aufs Podest leider verpasst und werden im nächsten Jahr beim Stufenturnier sicherlich wieder angreifen.