Archiv für Feb,2020

Hier befinden sich unsere archivierten Beiträge. Nach Datum sortiert.

Musikalich/szenische Inszenierung ZEITSCHAFT zur 75jährigen Befreeiung von Auschwitz

Jakob Valder und Imke Toksoez haben diese musikalich/szenische Inszenierung zur 75jährigen Befreiung von Auschwitz gemeinsam entwickelt. Bei insgesamt 4 Aufführungen haben wir uns über eine außerordentliche hohe Publikumsbeteiligung gefreut, die es uns ermöglicht, im Namen der Schule ca 8 Stolpersteine für Köln zu spenden. Die Teilnehmenden, MusikerInnen, SchauspielerInnen haben mit großem Engagement dieses Ergebnis möglich gemacht und waren stolz auf ihre Teilhabe bei diesem so wichtigen und schwierigen Thema.

Imke Toksoez

Mehr erfahren

Wir wollen etwas bewegen!

Im Rahmen des Projektes „Was für eine Schweinerei – Massentierhaltung, nein danke!“ haben sich in der Projektwoche vor den Sommerferien siebzehn Schülerinnen und Schüler nicht nur mit dem abschreckenden Beispiel der Massentierhaltung beschäftigt, sondern haben sich auch aktiv für ein Umdenken in Bezug auf Tierhaltung eingesetzt, indem sie sich überlegt haben, wie wir am GBG ein positives Beispiel setzen können. Die Schülerinnen und Schüler fordern einen verbindlichen Veggie Day in der Mensa sowie weniger, dafür aber besseres Fleisch, welches aus artgerechter Haltung stammt. In der Projektwoche als auch noch in den ersten Tagen des neuen Schuljahres wurden fleißig Unterschriften gesammelt. SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen waren und sind von diesem Einsatz für die gute Sache begeistert und haben diese Aktion mit ihrer Unterschrift unterstützt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: 610 Unterschriften! Diese wurden Herrn Ußner (stellvertretender Schulleiter) am 6.2.2020 übergeben. Auch Herr Ußner freut sich über so viel Engagement!

Wir möchten uns ganz herzlich sowohl bei den TeilnehmerInnen des Projektes für ihren beherzten Einsatz bedanken als auch bei den SchülerInnen, Eltern und KollegInnen für ihre Unterstützung. Gemeinsam können wir etwas bewegen!

Meike Haas, Christine Hemmerich, Michaela Pohlmann
(Projektleitung)

Mehr erfahren

Interaktives Gespräch zwischen Schülerinnen und Schülern des GBG mit Axel Voss, MdEP am 13. 12. 2019

Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Politische Strukturen, Prozesse und Partizipationsmöglichkeiten“ gingen die Schülerinnen und Schüler der EF-Kurse SW2 (Kühn) und SW5 (Brauer) des Georg-Büchner-Gymnasiums in Köln-Weiden mit Europapolitiker Axel Voss zur Vertiefung und Anwendung ihres Wissens aus dem Unterricht in ein interaktives Gespräch zu drei Themenblöcken (Datenschutz und Urheberecht; Klimanotstand und Klimapolitik; Partizipation und Europa). Die Gesamtmoderation hatte Jael Kaufmann ( SW5) inne.

Mehr erfahren

Tag der Jugend im Rathaus der Stadt Köln am 6. 12. 2019

Im Rahmen der Unterrichtsreihe „Politische Strukturen, Prozesse und Partizipationsmöglichkeiten“ kamen die Schülerinnen und Schüler des EF-Kurses SW5 (Brauer) des Georg-Büchner-Gymnasiums in Köln-Weiden einer Einladung der Oberbürgermeisterin nach, die ins Rathaus zu einer fiktiven Ratssitzung geladen hatte. Dort nutzten die Schülerinnen und Schüler nicht nur die Möglichkeit, die Strukturen und Ablaufe innerhalb der Kommunalpolitik aus Praxissicht sich zu vergegenwärtigen, sondern auch das Gespräch mit Kommunalpolitikern zu ihren Themen zu suchen.

Mehr erfahren