Blog

„Flower Power – Sag es mit fairen Rosen“

„Flower Power – Sag es mit fairen Rosen“

Fairtrade-Rosenaktion des Eine-Welt-Ladens am GBG

Mittag. Schon kommt das erste Mädchen und nennt seinen Namen. Nach dem Vorzeigen seiner Bestätigungsnachricht nimmt es glücklich die für sie bestimmte Rose und geht. Es kommen noch weitere Schülerinnenund auch Schüler an unsere kleine Pop-up-Rosenstation, um ihren Blumengruß abzuholen.

Seit vorletztem Jahr veranstalten wir diese zur Feier des Weltfrauen- und Valentinstags. Mit dem Verkauf von fairen Rosen wollen wir aber vor allem die Arbeiter*innen auf den Rosenplantagen in Kenia unterstützen.

Dieses Jahr musste die Aktion coronabedingt auf die Oberstufe begrenzt werden, dennoch gaben sich die Schüler*innen des Eine-Welt-Ladens große Mühe. Maßgeblich an der Planung und Durchführung der Aktion waren folgende Schüler*Innen beteiligt: Ella Babaham, Pablo Pahde, Tabea Keller, Seyran Movsisyan, Antonia Wiese und Joel Reins. Aber auch alle anderen Mitglieder halfen durch ihre Teilnahme an den digitalen AG-Treffen fleißig mit.

Im Endeffekt wurden insgesamt 60 faire Rosen verkauft. Hoffentlich können wir im nächsten Jahr wieder mehr Schüler*Innen mit unserer Aktion beglücken.

Seyran Movsisyan, 8e