Blog

Die Klasse 6c gewinnt das Bezirksturnier beim Milchcup!
,

Die Klasse 6c gewinnt das Bezirksturnier beim Milchcup!

Nach einigen Jahren Pause hat das GBG wieder am Milchcup teilgenommen. Das ist ein Tischtennis-Rundlauf Turnier, bei dem Klassenteams gegeneinander antreten. In diesem Jahr haben sich jeweils eine Mädchen- und eine Jungenmannschaft der Klassen 5b und 6c für die Bezirksrunde qualifiziert.

In der Vorrunde konnten sich sowohl die Jungen als auch die Mädchen der Klasse 5b souverän ohne Niederlage als Gruppenerste durchsetzen. Im folgenden Viertelfinale deutete sich schon früh an, dass das Niveau in dieser Runde deutlich gestiegen war. Die Mädchen unterlagen in einem spannenden und emotionsgeladenen Spiel nur knapp dem Team der Königin-Luise-Schule. Auch für die Jungs war leider nach dem Viertelfinale Schluss.

Die Mädchen aus der Klasse 6c konnten sich mit zwei Niederlagen in der Vorrunde leider nicht für die nächste Runde qualifizieren.

Die Jungenmannschaft der Klasse 6c wurde schon in der Vorrunde als Favorit in diesem Turnier gehandelt. Hier ließen die Spieler durch ihr technisch hohes Niveau den anderen Teams keine Chance. In den folgenden Finalrunden wurden die Jungs immer mehr gefordert, konnten sich aber schlussendlich bis ins Finale durchsetzen. Hier trafen Sie auf einen staken Gegner mit ähnlich technischer Versiertheit. Dennoch konnten Sie sich auch hier nicht zuletzt dank ihrer taktischen absprachen klar behaupten und somit den Turniersieg sichern. Damit haben sich Finn, Gero, Joel, Leonard und Joshua für das Landesturnier in Düsseldorf am 03.05.2018 qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch!

Gratulation an alle Teams für die erfolgreiche Teilnahme! Vielen Dank an unsere beiden Sporthelfer Julius und Felix, die unsere Teams tatkräftig unterstützt haben!

Sth/Grm