Blog

GK Sozialwissenschaften in Straßburg
,

GK Sozialwissenschaften in Straßburg

Am sehr frühen Freitagmorgen ging die Reise nach Straßburg los. Nach einer langen Fahrt im Flixbus kamen wir endlich in Straßburg an. Nach einem kurzen Check-in ging es in die City. Das Programm startete mit dem Besuch des Straßburger Münsters und einem langen Aufstieg aufs Dach. Anschließend folgte ein Spaziergang durch die Stadt. Den Abend ließen wir gemütlich in kleinen Gruppen ausklingen.

Am nächsten Tag machten wir uns auf den Weg zum Europaparlament und besichtigten eine Ausstellung über den Europarat und das Europaparlament. Am Nachmittag stand uns ein kulturelles Wahlprogramm zur Auswahl. Die Gruppe fand sich in La Petite France wieder zusammen, um die Altstadt zu erkunden. Im Anschluss wurden in einem Restaurant französische Delikatessen geschmaust. Der gelungene Abend endete mit dem emotionalen Sieg bei der Fußball-EM gegen Italien. Weil keine Bahnen mehr fuhren, machten wir uns auf den 7 km langen Weg zurück zum Hotel und fielen müde ins Bett.

Am Sonntag ging es dann auch schon wieder zurück nach Köln. Die Fahrt nach Straßburg hat uns sehr gut gefallen.

Lehrer: Jasmin Reimann, Dieter Brüggershemke
Bericht von: Frieda, Felicitas, Hannah, Kleo, Jenna und Paula